Junker + Kruse berät Kommunen, Länder, Bund und Institutionen bei der Konzeption einer nachhaltigen Stadt- und Regionalentwicklung. Gemeinsam mit den lokalen Akteuren erarbeiten wir passgenaue Konzepte und helfen bei deren Umsetzung.

Landau in der Pfalz:– Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes

02.01.2018 | Unter dem Slogan „Handel(n) – für eine lebendige Innenstadt Landau“ wird die Fortschreibung des Einzelhandelskonzepts für Landau i. d. Pf. von einer thematisch breit angelegten Beteiligungsreihe begleitet. Im Mittelpunkt stehen dabei die Fragestellungen zu möglichen Auswirkungen des Onlinehandels... [mehr]

Salzkotten: Eröffnung des Servicebüros Innenstadt

27.12.2017 | Um die Umsetzung des ISEK Kernstadt Salzkotten und insbesondere die privaten Förderprogramme vor Ort intensiv betreuen zu können, hat die Stadt das Servicebüro Innenstadt eröffnet. [mehr]

Leverkusen-Wiesdorf: RRX als Impuls für die Stadtentwicklung

15.11.2017 | Der Ausbau des Schienenverkehrs im Ruhrgebiet bringt für Leverkusen-Wiesdorf einige Entwicklungsimpulse mit sich: Das Areal um den Busbahnhof sowie den DB-Haltepunkt soll umfassend ausgebaut werden, um ein weiteres Gleis für den Rhein-Ruhr-Express (RRX) bereitstellen zu können. Diese Entwicklung... [mehr]